Wintersemester 2020/2021, BA/MA Product Design

P(partner)-learning - MA Thesis Hanyue Gue

Zeichnen und Malen nimmt in der kindlichen Entwicklung einen wichtigen Platz ein, sowohl für die motorischen, kognitiven wie auch emotionalen Fähigkeiten. Die Masterarbeit P(Partner)-learning erweitert diese Interaktionen mit einem neoanalogen Compagnion, der durch Bilderkennung zum Partner im Malprozess wird. So werden Geometrien erkannt und kommentiert, Nachfragen zu Physiognomien beantwortet oder durch Projektionen auf das Blatt augmentiert. Gleichzeitig bietet sich so für Bilderkennungsprogramme die Möglichkeit, die Welt mit Augen der Kinder zu sehen und damit Rückschlüsse auf die menschliche Kreativität zu erhalten.

 

 

Drawing and painting occupy an important place in child development, both for motor, cognitive and emotional skills. The master thesis P(Partner)-learning extends these interactions with a neoanalogue compagnion, which becomes a partner in the painting process through image recognition. Thus geometries are recognized and commented, inquiries about physiognomies are answered or augmented by projections onto the sheet. At the same time, this offers image recognition programs the opportunity to see the world through the eyes of children and thus to draw conclusions about human creativity.

Participants Hanyue Gu
Project category Project subjects BA/MA Product Design
P(partner)-learning
P(partner)-learning

All rights reserved Hanyue Gu