Sommersemester 2016, BA/MA Product Design

Mit der Haut hören | Nina Rossow

„Mit der Haut hören“ untersucht die Fähigkeit des Menschen Informationen über die Haut wahrzunehmen. In mehreren Versuchsreihen wurde das Erkennen und Differenzieren taktiler Signalegetestet. Aus Geräuschen und Melodienentstanden Tingles – taktile Jingles –, die mit konkreten Informationen wie Termin-, Geburtstagserinnerungen oder Warnhinweisen verknüpft werden konnten. Gesprochene Worte, deren Frequenzbereich in den vibrotaktilen Bereich transponiert wurde, konnten zwar nicht verstanden, aber wiedererkannt werden. Die Resultate zeigen, dass eine unterstützende oder eigenständige taktile Kommunikationsebene Potential besitzt.

 

The project „hearing through your skin“ explores the human capability for understanding abstract information through tactile sensation. Cognition and discrimination of tactile signals were tested in several experimental setups. Sounds e.g. well-known melodies were transformed into tingles – tactile jingles –, which could indicate meetings, birthday reminders or warnings. Spoken Words – transposed to the vibro-tactile frequency bandwidth – could be recognised well. The results show the potential of tactile sensation, thus tactile communication could enrich or work independently from other communication channels.

Project category Project subjects BA/MA Product Design
Mit der Haut hören
Mit der Haut hören

All rights reserved Nina Rossow
Mit der Haut hören
Mit der Haut hören

All rights reserved Nina Rossow
Mit der Haut hören
Mit der Haut hören

All rights reserved Nina Rossow
Mit der Haut hören
Mit der Haut hören

All rights reserved nina Rossow