Sommersemester 2018, Fine Arts / Painting Malerei_Startseite

Lichtenberg Studios

Zum Workshop Interventionen im öffentlichen Raum laden die Lichtenberg Studios erstmals Student*innen einer Berliner Kunsthochschule ein. So unternehmen 7 Student*innen der Kunsthochschule Berlin-Weißensee unter Leitung von Pia Linz und Christian Pilz eine 5-tägige Studienreise in den benachbarten Stadtteil Lichtenberg. Zunächst erkunden sie die Umgebung, vor allem einzeln, aber auch gemeinsam, denken nach und tauschen sich aus. Neben temporären Eingriffen, in denen durch Verschiebungen innerhalb der alltäglichen Ordnung des Stadtraumes inspirierende Irritationen geschaffen werden, oder in denen die Künstler*innen ihre persönliche Biografie mit dem öffentlichen Raum konfrontieren, entstehen auch Projekte, die die Passanten selbst auf unterschiedliche Weise involvieren.

 

Zeitraum: 30.4. - 4.5. 2018

Öffentliche Abschlusspräsentation: 4. 5. 2018

 

Teilnehmer*innen: Annamaria Balov, Claudia Just, Mona Schmidtke, Marcin Łaszczewski, Eleonora Weber, Seoyoung Won, Yehudi Yinhar

 

Betreuung: Uwe Jonas (Künstler, Leiter der Lichtenberg Studios), Christian Pilz (Lehrbeauftragter) und Prof. Pia Linz

 

lichtenberg-studios.de

Supervision Prof. Pia Linz
Project categoryProject Project subjects Fine Arts / Painting