Summer Semester 2011,

GREEN DESIGN 2.0 SYMPOSIUM

Learning from Nature

 

Symposium 'Green Design 2.0 : Learning from Nature'

am 5. April 2011, 10 – 18:30 Uhr

im Haus der Kulturen der Welt

John-Foster-Dulles-Allee 10

10557 Berlin

 

GREENLAB, das Labor für Nachhaltige Design Strategien der Kunsthochschule Berlin Weißensee, beginnt das Sommersemester 2011 erneut mit einem Symposium im Haus der Kulturen der Welt, diesmal zum Thema „Learning from Nature“.

Gemeinsam mit dem Haus der Kulturen der Welt möchten wir Sie ganz herzlich zur Teilnahme an dem eintägigen Symposium einladen.

 

Im Fokus des Symposiums 'Green Design 2.0 Learning from Nature' steht die Frage, ob und wie nachhaltige Designstrategien aus der Natur generiert werden können. Themen sind Methoden und Inhalte bionischer Forschung und die Betrachtung der Natur als Modell. Eingeladen wurden ForscherInnen, TechnologInnen und DesignerInnen aus verschiedenen Bereichen der Bionik und des ökologischen Designs. Case Studies von Designern zum Themenfeld runden den theoretischen Einstieg ab.

 

Im Verlauf der Evolution hat die Natur eine eigene Logik des besten Designs und der besten Funktionsweise herausgebildet, Systeme entwickelt und optimiert. Die Natur, ihre natürlich gewachsenen Organisationsprinzipien sind Vorbild für die gestalterische Praxis vieler Designer. So kann die Natur Vorbild sein beim effizienten Einsatz von Material und Energie, ihre selbst organisierenden und selbst erhaltenden Prinzipien. Ihre vielgestaltigen, symbiotischen Ökosysteme und Mechanismen können in neue Materialien, Systeme oder biomimetischen Designs einfließen.

 

Mit dem Symposium eröffnet GREENLAB ein weiteres Semester intensiven Forschens und Arbeitens zum Thema Nachhaltigkeit und "Learning from Nature". Aufbauend auf das Symposium werden, wie in 2010, interdisziplinäre Semesterprojekte in den Gestaltungsfachgebieten der Kunsthochschule angeboten.

Project categorySemester Project