Summer Semester 2009,

FemaleFocus

Interaktive Installation mit physischen Eingabereglern über die Geschichte der Entwicklung von Frauenrechten zwischen 1900 und 2009. Die Daten stellen die Situation von Frauen in verschiedenen Ländern verglichen zu der von Männern unter Einbeziehung der zeitlichen Entwicklung in folgenden Themenkreisen dar: Aids, Einkommen, Ausbildung & Studium, Wahlrecht und Anteil der Frauen in der Regierung.

Die Idee der Timeline ist angelehnt an ein altes Radio.

 

Durch das Drehen eines Drehreglers bewegt sich der Cursor durch die Zeit und stellt Informationen dar. Die sog. ‚Schnecken-Diagramme‘ zeigen die prozentuellen Daten innerhalb der Themen, die Knöpfe ermöglichen das Ein- und Ausblenden von Themengebieten und eine LED-Lampe gibt in der Farbe der Kategorie Feedback dazu. Auf diese Weise wird es möglich, sich entweder gezielt einem Thema zu nähern oder sich einen Überblick zu verschaffen.

 

Die Knöpfe sind an eine alte iMac G3 Tastatur gelötet worden. Sie können auf diese Weise über Flash angesprochen und an- und ausgeschaltet werden. Der Drehknopf funktioniert über eine optische Maus, die an den Rechner angeschlossen ist und sich mit dem Laser um die am Knopf angebrachte Achse dreht.

 

Die Studierenden entwarfen das Interface, strukturierten die Inhalte und setzten einen Prototyp um.

Participants Julia Blumenthal, Christina Ebbers, Josefine Heininger
Project categorySemester Project
1.jpg
1.jpg

All rights reserved
2.jpg
2.jpg

All rights reserved
3.jpg
3.jpg

All rights reserved
4.jpg
4.jpg

All rights reserved
5.jpg
5.jpg

All rights reserved
Schecken.jpg
Schecken.jpg

All rights reserved
Schecken2.jpg
Schecken2.jpg

All rights reserved
Rundgang.jpg
Rundgang.jpg

All rights reserved
Knoepfe.jpg
Knoepfe.jpg

All rights reserved
Proto.jpg
Proto.jpg

All rights reserved
interface.jpg
interface.jpg

All rights reserved