Wintersemester 2017/2018, Fine Arts / Painting Ausstellungen

EPISODE

Dort wo die Übersetzung aufhört, oder gar nicht erst beginnt, fängt die Umsetzung nicht an sondern findet schon statt.

 

Die Ausstellung EPISODE versucht den Teil eines Zeitgeistes widerzuspiegeln, in dem der Moment des Sehens mit dem des Schaffens beinah unmittelbar verknüpft ist. Was geschieht, wenn die direkte Umsetzung in den Vordergrund rückt, jede Art des Verschleierns und Vertuschens abgelehnt wird, Material und Umsetzung in direkter Abhängigkeit zusammenhängen?

 

Das Medium an sich verliert an Signifikanz und gewinnt seine Bedeutung über die Formung durch das Material – ein gestischer Vorgang. Dieses Ausdruckerlangen des Mediums aus dem Material erfolgt nicht eigentlich in der Zeit, Zwischenzeit oder im Zwischenraum – es kann nicht gesehen werden und möglicherweise auch nicht richtig gedacht, denn hier verschmilzt das Denken, bevor es seiner selbst bewusst wird, mit dem Tun. Wie kann dieser Zugriff möglichst in seiner rohen und unmittelbaren Form also jenseits des Habituellen aufgefangen werden?

 

Die Schau verstellt sich nicht zu einem wiedererkennenden Sehen, sie wird im Sehen zu Durchblick – zyklopenhaft blicken leiblicher Gestus und Material aus einem Innern.

 

13.10. - 26.10.2017

Malerei/ Foto/ Zeichnung/ Video/ Installation

 

Mit

Adrian Redetzki

Emma Grün

Jana Jedermann

Jihye Hong

Julius Voigt

Lea Mugnaini

Letoya Rozer

Pedro Moraes Landucci

Victoria Pidust

Volodymyr Bevza

 

Museum Kesselhaus

Herzbergstraße 79, Haus 29

10365 Berlin

Di 14.00-16.00/ Do 14.00-18.00

Participants Adrian Redetzki, Jana Jedermann, Lea Julie Mugnaini, Pedro Moraes Landucci, Volodymyr Bevza, Viktoria Pidust
Project categoryProject Project subjects Fine Arts / Painting
Vernissage 13.10.2017
Vernissage 13.10.2017
Malerei/ Foto/ Zeichnung/ Video/ Installation

Adrian Redetzki
Emma Grün
Jana Jedermann
Jihye Hong
Julius Voigt
Lea Mugnaini
Letoya Rozer
Pedro Moraes Landucci
Victoria Pidust
Volodymyr Bevza

Museum Kesselhaus
Herzbergstraße 79, Haus 29
10365 Berlin
13.10.2017 - 26.10.2017
Di 14.00-16.00/ Do 14.00-18.00
CC by-nc-nd Jana Jedermann