Summer Semester 2015, BA/MA Product Design Produkt_Startseite

Die Konform | Kristin Dolz

Mit einer tastenden Vorgehensweise, die prozess- und nicht ergebnisorientiert stattfindet, werden Wirkkräfte und Wirkweisen zwischen Material, Gegenstand und Gestalter erkundet. Diese Interaktion eröffnet Raum für innovative Anwendungsmöglichkeiten. Der Ansatz ist eine flächenstetige und dynamische Modellierung von Geometrien. Mithilfe eines digitalen Werkzeuges – einer partikelbeladenen Fluidsimulation - werden Wiederholung, Übertragung oder Umkehrung von Abläufen in der Formfindung möglich und erprobbar. Verläufe und Übergänge, die durch die Art des Abtrages entstehen, erzeugen eine Selbstverständlichkeit und Gefälligkeit in der Wahrnehmung von Form.

Supervision Prof. Carola Zwick
Project category Project subjects BA/MA Product Design
Die Konform
Die Konform

All rights reserved
Die Konform
Die Konform

All rights reserved
Die Konform
Die Konform

All rights reserved