Summer Semester 2011, BA/MA Visual Communication

DIE ERDE IST HOHL!

Die Erde ist hohl und ich bin drin. Inmitten einer konkaven Welt, umgeben von fremden Kontinenten, riesigen Bäumen und Vögeln, die kopfüber landen. Mit meinem Skizzenbuch reise ich durch das Innere der Erde, dokumentiere, berichte und frage A 14: Warum habt ihr alle so komische Frisuren?

 

Mein Buch »Die Erde ist hohl!« illustriert einen Ort, der unser gewöhnliches Weltbild auf den Kopf stellt. Ausgangspunkt ist die Theorie der hohlen Erde, nach der sich am Nord- und Südpol Öffnungen befinden und im Erdmittelpunkt eine zweite, kleine Sonne ein Leben ermöglicht. 92 Tage erkunde ich die fremde Umgebung, reise mit Kontinentalverbindungen von A nach B oder erforsche die Verbindung zur Aussenwelt. »Die Erde ist hohl!« ist der erste zeichnerisch belegte Reisebericht über das faszinierende Leben im Inneren unserer Erde.

 

Diplomarbeit Andrea Schulz

128 Seiten, gedruckt auf Munken Pure Rough, 120g

Cover Siebdruck, gebunden in der Buchwindewerkstatt Weissensee

 

www.andreaschulz.eu

Supervision Prof. Nanne Meyer, Alexander Jordan
Project categoryDiploma Project subjects BA/MA Visual Communication
5.jpg
5.jpg

All rights reserved
6.jpg
6.jpg

All rights reserved
7.jpg
7.jpg

All rights reserved
14.jpg
14.jpg

All rights reserved
19.jpg
19.jpg

All rights reserved
21.jpg
21.jpg

All rights reserved
22.jpg
22.jpg

All rights reserved
23.jpg
23.jpg

All rights reserved