Sommersemester 2018, BA/MA Visual Communication VK_Startseite

Der Hund

Das Bilderbuch »Der Hund« thematisiert die Kindheit als solche, die sich an den Erwartungen der Eltern reibt. Während es um gesellschaftliche Normen und Idealvorstellungen geht, wird die Normalität ein Stück weit auf den Kopf gestellt. Dabei lässt die Geschichte jedoch ganz unterschiedliche Sichtweisen und Wahrheiten zu.

Das Bilderbuch spricht in einer Erzählform, die keinen Gefühlskonsens erzwingt und die vor allem keinen pädagogischen Zeigefinger erhebt. Stattdessen wird Raum geschaffen für Zweifel, Widerspruch und Kritik. Es ist ein Bilderbuch, das nicht einfach in die Schublade »Kinderbuch« gehört, sondern mit dem sich auch Erwachsene auseinandersetzen können.

Participants Claudia Schramke
Supervision Prof. Kathi Käppel, Prof. Steffen Schuhmann
Project category Project subjects BA/MA Visual Communication
Der Hund
Der Hund

All rights reserved
Der Hund
Der Hund

All rights reserved
Der Hund
Der Hund

All rights reserved
Der Hund
Der Hund

All rights reserved
Der Hund
Der Hund

All rights reserved