Winter Semester 2021/2022, BA/MA Fashion Design GreenLab , Mode_Startseite

DEGROWTH

Strategien des Nachhaltigen Modedesigns

DEGROWTH stellt die Frage, wie weit Designer*innen zum globalen wirtschaftlichen Wachstum beitragen und ob unser Planet weiteren Wachstum überleben kann.

DEGROWTH bietet Informationen zu nachhaltigen Design- und Produktionsstrategien und beleuchtet die große Spannbreite der Entscheidungsmöglichkeiten, die Designer*innen in ihrem zukünftigen Arbeitsleben offen stehen.

DEGROWTH möchte Lösungen finden, zum Nachdenken über die Arbeitsbedingungen in der Bekleidungs- und Textilindustrie anregen, die Ethik globaler Märkte diskutieren, nachhaltige Produktionsmöglichkeiten erklären und Kooperationen mit der lokalen Industrie und Handwerk fördern.

Aufbauend auf einer intensiven Recherchephase mit Gastvorträgen, Atelierbesuchen, Best-Practice Beispielen und praxisorientierten Workshops zu nachhaltige Gestaltungs- und Produktionsstrategien, werden im weiteren Projektverlauf gestalterische Lösungsansätze, Konzepte, Produkte, Kollektionen oder auch Dienstleistungen entstehen.

Participants Victoria Cornelia Rost, Margarita Volkov, Surya Pohly, Nele Myriam Westerkowsky, Elena Ricciarelli, Laura Obst, Laura Helena Belenguer, Anastasia Mikhaylova
Supervision Prof. Heike Selmer, Natascha Hirschhausen
Project categorySemester Project Project subjects BA/MA Fashion Design
Dhaka, Bangladesch 2014
Dhaka, Bangladesch 2014
Dhaka, Bangladesch 2014
Stoffabfälle einer Textilfabrik
All rights reserved Regina Weber 2014, www.localinternational.org