Summer Semester 2014,

DAS UNBEKANNTE WERK

Beteiligte Künstler:

 

Anne Kollwitz

Alexis Knowlton

Eriko Yamazaki

Fanny Oehmichen

Gleb Bas

Gunna Schmidt

Johannes Regin

Johannes Rodenacker

Julia Ehlers

Kuisoon Park

Ludovic Méhauté

Malte Hagen Olbertz

Sae Esashi

Simone Haack

Stamatis Papazoglou

Sumiyo Nagai

Tomoko Mori

Yuzheng ChengJeder

 

 

DAS UNBEKANNTE WERK

Künstler hat wahrscheinlich Arbeiten in seinem Atelier rumliegen, die er aus irgendeinem Grund aufgehoben hat, ohne Absicht sie jemals der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Es kann zum Beispiel ein Nebenprodukt sein, das während des Schaffensprozesses entstanden ist. Oder es kann auch eine Arbeit sein, die der Künstler unabhängig von seinem künstlerischen Thema nur für sich, heimlich gemacht hat zum eigenen Vergügen. Manche Künstler produzieren für ihre Arbeit einen Haufen Studien oder sammeln z.B. Fotos als Inspirationsquelle.

Auf der Ausstellung “das unbekannte Werk” sind diese Produkte von 18 unterschiedlich arbeitenden Künstlern zu sehen.

 

Die Arbeiten ergeben vielleicht kein fertiges Werk aber sie enthalten die unangereicherte, ungefilterte Energie die im Prozess verschwendet wird.

 

kuratiert von Tomoko Mori

 

Okerstrasse 4,

12049 Berlin

Nähe: U8 Boddinstraße

S-Bahn Hermannstraße

Supervision Tomoko Mori
Project categoryInformation
Das unbekannte Werk
Das unbekannte Werk

All rights reserved Eriko Yamazaki