Summer Semester 2014, BA/MA Product Design

clair-obscur

Glas ist eine unterkühlte Schmelze, eine erstarrte Flüssigkeit. Eine seiner offensichtlichsten und faszinierendsten Eigenschaften ist, dass Licht es durchdringt und man hindurchsehen kann. Die Transparenz und die optischen Eigenschaften des Glases sollten im Projekt gestalterisch herausgestellt und ergänzt werden um eine opake Komponente aus einem anderen Material. Clair-obscur bezeichnet die Hell-Dunkel-Malerei der Spätrenaissance und des Barock. Im Projekt wurde das Begriffspaar weiter interpretiert: Hell trifft auf Dunkel, Klarheit auf Undurchdringlichkeit, Offenes auf Verborgenes.

 

Die Studierenden haben sich intensiv mit Glas auseinandergesetzt und verschiedene Materialqualitäten, Formgebungsmethoden und Anwendungen untersucht. Der Schwerpunkt lag dabei auf mundgeblasenem Hüttenglas. In einem Kurzworkshop in der Glashütte Baruth im Mai 2014 wurden Versuche mit frei geformtem Glas gemacht, um erste Ideen zu veranschaulichen und weiterzuentwickeln. Im Juni fuhr die Gruppe zur Realisierung ihrer Entwürfe für eine Woche in die Glashütte Boda in Schweden. Dort wurde wieder frei geformt und improvisiert, aber auch in vorbereitete Formen eingeblasen und mit selbstgebauten Werkzeugen gearbeitet. In den letzten Wochen des Semesters wurden Ergänzungen aus anderen Materialien erarbeitet. Neben den fertigen Entwürfen, den physischen Ergebnissen des Projekts, ging aus ihm ein großer Vorrat an Erkenntnissen und Erfahrungen in der Arbeit mit dem Werkstoff Glas hervor.

 

Gaststudenten:

Arnon Robicsek

Guy Glick

 

Gäste:

Glasmacher Peter Kuchinke

Walter Scheiffele

Büro Famos

Milena Kling

Sebastian Herkner

Rinaldo August

 

Participants Elisabeth Hammann, Khanh-Troung Ly, Svenja Nesch, Matteo Sönning
Supervision Prof. Barbara Schmidt
Project categorySemester Project Project subjects BA/MA Product Design
Glashütte Baruth
Glashütte Baruth

All rights reserved Barbara Schmidt
Glashütte Boda, Schweden
Glashütte Boda, Schweden

All rights reserved
Gipsform
Gipsform

All rights reserved
Guy Glick Welcome Light
Guy Glick Welcome Light

All rights reserved Guy Glick
Elisabeth Hammann ^
Elisabeth Hammann ^

All rights reserved Elisabeth Hammann
Khanh Ly Boda Lamp
Khanh Ly Boda Lamp

All rights reserved Khanh Ly
Svenja Nesch Circular
Svenja Nesch Circular

All rights reserved Svenja Nesch
Arnon Robicsek Fruit of Fire
Arnon Robicsek Fruit of Fire

All rights reserved Arnon Robicsek
Sound Glass Matteo Sönning
Sound Glass Matteo Sönning

All rights reserved Matteo Sönning