Summer Semester 2011,

BMW i in Kooperation mit Wallpaper

„VIO“ ist ein selbstfahrendes urbanes Taxi für eine Person mit der Möglichkeit in die Pedale zu treten, um den Akku aufzuladen und die Fahrtkosten zu minimieren. Für die Steuerung des Autos sind bordinterne Sensoren und eine zentral gesteuerte Wegfindung zuständig. Mit der Nutzung dieses Automobils braucht man sich keine Sorgen mehr um den Verkehr zu machen. Man steigt einfach ein und erreicht sein Zielort ohne zusätzlichen Stress. Das elektrische Fahrzeug wählt die optimale Route mit der optimalen Fahrweise. Während der Fahrt hat man die Möglichkeit auf das Internet zuzugreifen, Zeitschriften zu lesen, sich ein wenig sportlich zu betätigen, indem man in die Pedale tritt oder einfach nur entspannen. „VIO“ ist für die tägliche Nutzung gedacht. „Ungestört wie im eigenen Auto und effizient wie mit öffentlichen Verkehrsmitteln“

Participants Denys Zvenigorodskyy
Supervision Niklas Galler
Project categorySemester Project
Sketchbook_BMW_i_WEB-1.jpg
Sketchbook_BMW_i_WEB-1.jpg

CC by-nc-nd
Sketchbook_BMW_i_WEB-4.jpg
Sketchbook_BMW_i_WEB-4.jpg

CC by-nc-nd
Sketchbook_BMW_i_WEB-6.jpg
Sketchbook_BMW_i_WEB-6.jpg

CC by-nc-nd
Wallpaper_broschure-13.jpg
Wallpaper_broschure-13.jpg

CC by-nc-nd
Wallpaper_broschure-17.jpg
Wallpaper_broschure-17.jpg

CC by-nc-nd
Wallpaper_broschure-18.jpg
Wallpaper_broschure-18.jpg

CC by-nc-nd