Fulbright

Fulbright Reisestipendien

Für das amerikanische Studienjahr 2018-2019 schreibt die Fulbright-Kommission Reisestipendien aus. Mit dieser Förderung wendet sich die Fulbright Kommission an deutsche Studierende der Universitäten und Fachhochschulen, die ihren Studienaufenthalt in den USA über ein deutsch-amerikanisches Hochschulpartnerschaftsprogramm arrangieren und (teil-) finanzieren. Dabei zielt sie auf institutionelle Austauschvereinbarungen, die bilateral direkt zwischen einer deutschen Hochschule und einer amerikanischen Partnereinrichtung getroffen werden. Studienaustausche, die sich über Mitgliedschaften in internationalen Hochschulkonsortien ergeben oder integrierte deutsch-amerikanische Studiengänge mit Doppelabschluss sind dagegen nicht Gegenstand der Reisestipendienförderung.

Interessierte Studierende reichen ihren Stipendienantrag beim Akademischen Auslandsamt ihrer Hochschule ein. Ein von der Fulbright-Kommission bestelltes Gremium entscheidet im Endauswahlverfahren, welche Bewerber für ein Reisestipendium nominiert werden.

Weitere Informationen und die Ausschreibung selbst finden Sie

hier 

Bewerbungsverfahren 

Folgende Schritte unternehmen die Studierenden: 

1.  Die Studierenden füllen das

Bewerbungsformular 

aus und senden es per e-mail an die Fulbright-Kommission. Frist 15. Januar 2018

2.  Die Studierenden drucken das ausgefüllte Bewerbungsformular aus, unterschreiben es und reichen es zusammen mit den folgenden Unterlagen spätestens am 15. Januar 2018 beim Akademischen Auslandsamt / International Office  der khb, Raum A1.13, Leoni Adams ein:

 

.  Ausdruck des vollständig ausgefüllten und unterschriebenen Bewerbungsformulars
. tabellarischer Lebenslauf
. Zeugniskopie der Hochschulzugangsberechtigung
. Auflistung der bisherigen akademischen Leistungen (mit Angabe des
  Notendurchschnitts)
. je ein Empfehlungsschreiben von zwei promovierten Hochschuldozent_innen, die den Bewerber_innen in einem geschlossenen Umschlag ausgehändigt werden sollen


Bewerbungsfrist:   ist für alle Bewerber_innen der 15. Januar 2018

Kontakt

Leoni Adams
Leiterin Akademisches Auslandsamt
Raum A1.13
weißensee kunsthochschule berlin
Buehringstrasse 20
13086 Berlin

mail: international(at)kh-berlin.de
phone:+49-30-47705-232
fax: +49-30-47705-123

Persönliche Sprechzeiten: Do 13.00 bis 15.00 Uhr oder nach Vereinbarung.