Wintersemester 2014/2015, Theorie und Geschichte Fachberatung

Van Gurp Institut für iterativ apportierte Notwendigkeiten

"[..]Kann man Künstlern vertrauen? Warum müssen wir arbeiten? Was ist Licht? 100 Prozent Vertrauen!!![..]" (Profi. Felix Imiola / Frankfurt am Main, 2014)

 

 

Neueröffnung in neuem Neubau:

18.07.2015 ab 14 Uhr

 

 

VAN GURP INSTITUT

für iterativ apportierte Notwendigkeiten

Bühringstraße 20

13086 Berlin

Betreuung Julian Breuer
ProjektkategorieInformation Projekt-Fächer Theorie und Geschichte
VAN GURP INSTITUT WS 2014/15
VAN GURP INSTITUT WS 2014/15

CC by-nc-nd Van Gurp Institut
ZEITGENÖSSISCH
ZEITGENÖSSISCH

CC by-nc-nd JULIAN BREUER
ZUKUNFT
ZUKUNFT

CC by-nc-nd JULIAN BREUER
3 D
3 D

CC by-nc-nd JULIAN BREUER
100 JAHRE
100 JAHRE

CC by-nc-nd JULIAN BREUER
POSITIONIEREN
POSITIONIEREN

CC by-nc-nd JULIAN BREUER