Sommersemester 2017, BA/MA Produkt-Design , BA/MA Visuelle Kommunikation , Malerei , Bildhauerei , Bühnen- und Kostümbild , MA Raumstrategien , Theorie und Geschichte

Research Lichtenberg

Mit Ansätzen der Feldforschung, Interventionen, Performance und eventuell auch der Soziographie geht es in dem Blockseminar „Research Lichtenberg“ um die künstlerisch-gestalterische Erkundung des Bezirks Lichtenberg. Innovative Forschungsansätze aus den Perspektiven der Kunst und des Designs werden gemeinsam entwickelt, in einen Austausch gebracht und mit Kooperationspartner*innen außerhalb der Hochschule vor Ort – in Lichtenberg - erprobt. Das transdisziplinäre Seminar bietet Studierenden der gestalterischen und künstlerischen Fachgebiete einen experimentellen Raum, um gemeinsam mit Jugendlichen in Zusammenarbeit mit dem Gottfried-Herder-Gymnasium den Bezirk Lichtenberg in seinen historischen, sozialen und kulturellen Bezügen (z.B. Orte mit Kunstgeschichte, Bewohner*innen, Gebäude,Straßenzüge oder Wohn- und Aufenthaltsorte) zu erforschen. Es können dabei Fotodokumentationen, Texte, Broschüren, Filme, Installationen, Aktionen und Performances entstehen.

--> siehe auch unter Lehrveranstaltung

#Zeit/Umfang

Zirka sieben Tage, davon drei Tage vor Ort in Lichtenberg

 

#Termine

- 25.4. 15.30 Uhr Raum A.1.08: Erstes Treffen, Austausch und Vorbereitung 

- 27.4. zwischen 9-16 Uhr mögliche Teilnahme an Aktionen des Gymnasiums /und / oder eigene Erkundungen in Lichtenberg (HB55-Ateliers/Urban Art)

- 29.6. 9-15 Uhr Besuch Jugendlicher aus Lichtenberg in der Hochschule. Präsentation der Seminarteilnehmer*innen

- 12. und 13.10. 9-15 Uhr künstlerisch-gestalterische Erkundungen mit Jugendlichen des Gottfried-Herder-Gymnasiums und Reflexion

 

#Reader: Stadtführung Lichtenberg von Studierenden des Instituts für Kunst- und Bildgeschichte der Humboldt Universität zu Berlin im Rahmen der Übung Kunst im öffentlichen Raum im SS 2016 unter der Leitung von Prof. Dr. Ilaria Hoppe, Berlin 2016

 

#Classical study of the social Impact of unemployment on a small community: Die Arbeitslosen von Marienthal. Ein soziographischer Versuch von Marie Jahoda, Paul F. Lazarsfeld und Hans Zeisel, 2015 [1933]

 

#Stadt neu lesen:

eineweltstadt.berlin/publikation/stadtneulesen/einfuehrung

 

In Zusammenarbeit mit der Kulturagentin Maja-Lena Pastor "Kulturagenten für kreative Schulen Berlin" und dem Gottfried-Herder-Gymnasium Lichtenberg

 

Within this seminar "Research Lichtenberg" we will focus on artistic research of the district Lichtenberg using methods of field research, interventions, performances and maybe even sociography. Innovative Research approaches from the perspectives of art and design are brought together in an exchange and tested with cooperation partners in Lichtenberg. The transdisciplinary seminar offers students of the artistic and design disciplines an experimental space, in cooperation with the Gottfried-Herder-Gymnasium, in the district of Lichtenberg in the historical and social references (eg places with art history, residents, buildings, Residential and residential areas). Results can be photo documentations, texts, brochures, films, installations, actions and performances.

-->see also under teaching/seminar

 

Time / scope

About seven days, three days on the spot in Lichtenberg

Please sign in until 22nd April at jas@kh-berlin.de

 

#Meetings

- 25th April 3.30 pm, Raum A.1.08: First Meeting, touch base

- 27th April 9am-4pm participation in School actions or own Research at Lichtenberg (HB55-stuidíos/Urban Art)

- 29th June 9am-3pm visit students of Lichtenberg at the art academy. Presentation of Seminar participants.

12th and 13th October 9am-15pm artistic Research with students of Gottfried-Herder-Gymnasiums und Pre-Feed

 

Reader: Stadtführung Lichtenberg von Studierenden des Instituts für Kunst- und Bildgeschichte der Humboldt-Universität zu Berlin im Rahmen der Übung Kunst im öffentlichen Raum im SS 2016 unter der Leitung von Prof. Dr. Ilaria Hoppe, Berlin 2016

 

Classical study of the social impact of unemployment on a small community: Die Arbeitslosen von Marienthal. Ein soziographischer Versuch von Marie Jahoda, Paul F. Lazarsfeld und Hans Zeisel, 2015 [1933]

 

Stadt neu lesen: eineweltstadt.berlin/publikationen/stadtneulesen/einfuehrung/

 

Cooperation with cultural Agent Maja-Lena Pastor "Cultural Agents for creative Schools Berlin" and Gottfried-Herder-Gymnasium Lichtenberg.

Betreuung Prof. Mona Jas
ProjektkategorieProjekt Projekt-Fächer BA/MA Produkt-Design, BA/MA Visuelle Kommunikation, Malerei, Bildhauerei, Bühnen- und Kostümbild, MA Raumstrategien, Theorie und Geschichte
Research Lichtenberg
Research Lichtenberg
Brücke S-Bahn Storkower Straße
Alle Rechte vorbehalten Mona Jas