Wintersemester 2016/2017, BA/MA Produkt-Design

Food-Projekte Berlin Weißensee

Zur Ausstellung „Food Revolution 5.0 - Gestaltung für die Gesellschaft von morgen“ im Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe entwickelten Studierende im Fachgebiet Produkt-Design der weißensee kunsthochschule berlin eigene Beiträge. Die Ausstellung begreift das Essen als soziales Phänomen und ist als spekulatives Laboratorium für neue Denk- und Praxismodelle zur Zukunft des Essens konzipiert

 

Im Projekt „Food and the City“ galt es, die Komplexität heutiger Ernährungszusammenhänge, die sich im städtischen Raum besonders verdichtet, zu entwirren, nachzuvollziehen und schließlich Vorschläge für die Zukunft zu machen. Die Entwürfe reichten von spielerischen Anweisungen zum gemeinsamen und kommunikativen Essen über Objekte zur nachhaltigen Lagerung von Lebensmitteln bis hin zu einer Vision optimaler Nährstoffversorgung direkt über die Haut. Das Projekt wurde betreut von Prof. Barbara Schmidt in Zusammenarbeit mit Prof. Jörg Petruschat und Julia von Mende.

 

Im Projekt „Brotzeit“ ging es um die Auseinandersetzung mit dem Grundnahrungsmittel Brot. Vom Anbau bis zum Konsum wurden Potentiale für eine wünschenswerte Zukunft ausgelotet. Ein eklatantes Problem unserer heutigen Ernährung sind die enormen Mengen an Lebensmitteln, die wir wegwerfen. Dies war der Ausgangspunkt unter anderem für die Entwicklung eines Spiels, das die Einflussfaktoren der Reste-Entstehung im Vertrieb thematisiert, begleitende Produktentwürfe zum »foodsharing« sowie die Herstellung essbarer Werkzeuge aus Brot(resten). Das Kurzzeitprojekt im 3. Semester Produktdesign wurde von Prof. Susanne Schwarz-Raacke betreut.

 

Ausstellung im Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg

Steintorplatz 1 / 20099 Hamburg

Vom 19. Mai bis zum 29. Oktober 2017

Links: www.mkg-hamburg.de; www.facebook.com/MKGHamburg; www.instagram.com/mkg.hamburg

 

Projektbetreuung und Unterstützer:

 

»Food and the City«

Prof. Barbara Schmidt

Prof. Jörg Petruschat

Julia von Mende

Andreas Kallfelz (Textbetreuung)

Babette Wiezorek (Workshop Food Print)

Culinary Misfits (Workshop Gemüse)

Carolin Wachter (Workshop Keramik)

Renate Flagmeier, Museum der Dinge Berlin

 

»Brotzeit«

Prof. Susanne Schwarz-Raacke

Märkisches Landbrot GmbH,

Christoph Deinert und Jürgen Baumann

foodsharing Berlin, Gerard Roscoe

 

Dank an die Werkstätten der Kunsthochschule Berlin-Weißensee

ProjektkategorieSemesterprojekt Projekt-Fächer BA/MA Produkt-Design