Sommersemester 2016, BA/MA Produkt-Design

Floating Delivery I Jonas Schneider

Im Zuge der Digitalisierung lässt sich das Automobil in Zukunft nicht mehr als solitäres Konzept verstehen, sondern vielmehr als integralen Bestandteil eines zusammenhängenden Bewegungs- und Informationsnetzes, in dem es zum Beispiel auch für die Zustellung von Paketsendungen eingesetzt werden kann. 

 

Floating Delivery nutzt die beim Betrieb von Carsharing-Fahrzeugen anfallenden Daten, um mit Lieferungen bestückte Fahrzeuge im Zuge ihrer Nutzung für den Personentransport in bestimmte Zustellareale zu leiten. 

An ihrem Ziel angelangt dienen die Fahrzeuge als temporäre Packstation, um nach ihrer Entladung durch Bestellkunden wieder für den Personenverkehr zu Ver­fügung zu stehen.

 

Kooperationsprojekt der Kunsthochschule Berlin Weißensee und der Fachhochschule Potsdam

 

Das Projekt wurde gefördert und unterstützt durch BMW Group Design.

 

Betreuung durch Prof. Nils Krüger, Prof. Dr. Frank Heidmann, Jan Wielert, Georg Friedrich (BMW Group Design)

 

Teilnehmer Jonas Schneider
Betreuung Prof. Nils Krüger
ProjektkategorieSemesterprojekt Projekt-Fächer BA/MA Produkt-Design
Floating Delivery
Floating Delivery

Alle Rechte vorbehalten Jonas Schneider
Floating Delivery_Übersicht
Floating Delivery_Übersicht
Übersicht
Alle Rechte vorbehalten Jonas Schneider
Floating Delivery_App
Floating Delivery_App
App
Alle Rechte vorbehalten Jonas Schneider