Wintersemester 2015/2016, BA/MA Visuelle Kommunikation VK_Startseite

Der Lebendige Strich - eine zeichnerische Erkundung des Comics

Warum eigentlich Comics zeichnen? Worin liegt der Reiz einer bildtextlichen Erzählform? Was kann ein einfacher Strich alles bedeuten? Und wie bringt man das weiße Blatt Papier zum Denken? Diese Graphic Novel erzählt die Geschichte einer zeichnerischen Jagd auf das verflixt flüchtige und fantastisch wechselhafte Medium Comic. Über das Jahr hinweg habe ich mir, durch die unterschiedlichsten zeichnerischen Experimente und Fragestellungen, einen Zugang zum Medium Comic erzeichnet und dabei gelernt die Zeichnung als Denkwerkzeug zu verstehen. „Der Lebendige Strich - eine zeichnerische Erkundung des Comics“ erzählt eine ‚learning by doing’ story und ist gleichzeitig Resultat dieser Geschichte selbst. Die Geschichte ist aus dem Prozess des Comiczeichnens heraus in die Comicform hinein entstanden und nimmt den Leser mit auf eine Entdeckungsreise in die assoziativlogische Welt dieser hybriden Erzählform.

Teilnehmer Wiebke Helmchen
Betreuung Prof. Nanne Meyer
ProjektkategorieMaster Projekt-Fächer BA/MA Visuelle Kommunikation
Der Lebendige Strich
Der Lebendige Strich
Der Lebendige Strich
Alle Rechte vorbehalten Wiebke Helmchen
Der Lebendige Strich
Der Lebendige Strich
Der Lebendige Strich
Alle Rechte vorbehalten Wiebke Helmchen
Der Lebendige Strich
Der Lebendige Strich
Der Lebendige Strich
Alle Rechte vorbehalten Wiebke Helmchen
Der lebendige Strich
Der lebendige Strich
Der lebendige Strich
Alle Rechte vorbehalten Wiebke Helmchen
Der Lebendige Strich
Der Lebendige Strich
Der Lebendige Strich
Alle Rechte vorbehalten Wiebke Helmchen