Wintersemester 2013/2014, BA/MA Visuelle Kommunikation VK_Startseite

Arból – Barra

"Árbol – Barra" zeigt den kompletten Weg eines fairen Produkts aus Ecuador.

 

Entstanden ist eine interaktive grafische Reise in ein Entwicklungsland voller Gegensätze: Ecuador mit den hohen Anden, dem Amazonas-Tiefland und der tropischen Küstenregion. Bananenrepublik, Erdölexporteur und Ursprung des besten Kakaos.

 

Seit der Pionierarbeit von ‚Pacari‘ und internationalen Organisationen wurde das Konzept einer kompletten Schokoladenproduktion im eigenen Land kontinuierlich umgesetzt. Vom Baum bis zur Tafel – De Árbol a la Barra: Heute trägt die Idee Früchte.

 

Auf einer sechswöchigen Recherchereise wurden alle Stationen dieses Prozesses von der Kakao-Finca über die Kooperative bis hin zur Fabrik der Schokoladenfirma ‚Pacari‘ vor Ort in Ecuador besucht.

 

In jedem Kapitel der Geschichte taucht der Betrachter in viele animierte Grafiken und lebendige Illustrationen mit verschiedenen Themenschwerpunkten ein. Die Botschaft bleibt dabei deutlich: „From Tree to Bar“ als faire Alternative zum Massenmarkt.

Teilnehmer Maximilian Pecher
Betreuung Prof. Barbara Junge, Alexander Jordan
ProjektkategorieDiplom Projekt-Fächer BA/MA Visuelle Kommunikation
Árbol — Barra
Vom Kakao zur Schokolade: Der komplette Weg eines fairen Produkts aus Ecuador
Alle Rechte vorbehalten Maximilian Pecher
Diplompräsentation am Multitouch-Tisch
Diplompräsentation am Multitouch-Tisch

Alle Rechte vorbehalten Maximilian Pecher
Übersicht
Übersicht

Alle Rechte vorbehalten Maximilian Pecher
Prolog - Historie
Prolog - Historie

Alle Rechte vorbehalten Maximilian Pecher
Kakaopflanze im Detail
Kakaopflanze im Detail

Alle Rechte vorbehalten Maximilian Pecher
Asociación – Los Ríos
Asociación – Los Ríos

Alle Rechte vorbehalten Maximilian Pecher
Handel – Ungleicher Gewinn
Handel – Ungleicher Gewinn

Alle Rechte vorbehalten Maximilian Pecher